Parlamentarisches Nachspiel um den Polizeieinsatz am 14. Februar 2009

Der Verlauf des 13. und 14. Februars in Dresden hatte noch ein parlamentarisches Nachspiel. In dessen Rahmen es eine Anhörung im Sächsischen Landtag, eine Landtagsdebatte und einige kleine Anfragen an die sächsische Landesregierung gab. In denen besonders der Polizeieinsatz am 14. Februar gegen die Antifademo des „¡No pasarán!“-Bündnisses zentrales Thema war. Da die Resonanz in der Presse ziemlich gering war, haben wir versucht es möglichst gründlich zu dokumentieren.

öffentliche Anhörung im sächsischen Landtag am 3. März


Plenarsitzung im Landtag am 13. März


Kleine Anfragen

One comment

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.